German Musical Instruments Certification e.V.

StartseitePräsentationPressestimmenVorstandMitgliederDownloadsKontakt
Gmicev Logo

AKTUELLES | Workshop in Ludwigsburg

am 24.04.2015

„Versuche zur akustischen Vermessung von Orgelpfeifen mithilfe von verschiedenen Klangortungsmeßsystemen“

Anmeldung erforderlich

Aufgrund des großen Interesses am letztjährigen Seminar in Mittenwald (Staatliche Berufs- und Berufsfachschule für Musikinstrumentenbau Mittenwald) wurde 2014 beschlossen, dass Thema Klanganalyse fortzuführen und zu erweitern. Ein Ziel der Vermessung ist die Versachlichung von Klang.

 

Zusammen mit der Hochschule für Strömungstechnik in Emden und Vertretern von
German Musical Instruments Certification e.V. wurden Verfahren zur Visualisierung von Schallströmungen und Schallfeldern an Musikinstrumenten geprüft und durchgeführt (Orgelpfeifen, Piano, Kontrabaß). Eingesetzt werden Verfahren der Strömungstechnik (Schallkamera, Schallortungsmeßsysteme, Auswertungssysteme). Mithilfe der Verfahren der Strömungstechnik kann Schall in 2-D und in 3-D visualisiert werden. Der zeitliche Verlauf (Entstehung und Ausbreitung von Schall) und die Entwicklung der Intensität (Lautstärke) können nachvollzogen werden.

 

Die bisher vorliegenden Ergebnisse tragen zum besseren Verständnis der Instrumente (Orgel, Orgelpfeifen, Klaviere, Resonanzboden, Streichinstrumenten) bei. Rückschlüsse auf die Konstruktion und die Reparatur bzw. den Umbau von Instrumenten können erfolgen.

Diese Ergebnisse und die der noch laufenden Messungen sollen im Rahmen des Workshops vorgestellt werden. Inhalte des Workshops sind:

 

Kurze Einführung in das Thema Schallortungsmeßsysteme
 Konkrete Messungen an vorhandenen Instrumenten
 Theoretische Auswertung
 Diskussion zum Thema Klangqualität

 

Der Workshop findet statt am
Freitag, den 24. April 2015,
von 09:00 bis ca. 13:00 Uhr (anschließende Diskussion wenn gewünscht)
in den Räumen der
Oscar-Walcker-Schule
Römerhügelweg 53
71636 Ludwigsburg

 

Für Mitglieder des Vereins ist der Workshop kostenlos.
Für Auszubildende beträgt die Teilnahmegebühr 15,-- Euro.
Für alle übrigen Teilnehmer beträgt die Teilnahmegebühr 50,-- Euro.
Anmeldungen nehmen wir in der zeitlichen Reihenfolge des Eingangs hier an.
Ihre verbindliche Anmeldung übersenden Sie uns bitte per Email oder Fax oder Post.

 

AKTUELLES

Neuer Bundesinnungsmeister

Wir gratulieren dem neuen Bundesinnungsmeister [mehr...]

Infos aus Mittenwald - Semesterbrief 09-2017

aktuelle Informationen [mehr...]

Silent Seminar - Klavierbauer

10.05.2016 - 11-05-2016 und 29.09.2016 - 28.09.2016 [mehr...]

BDK Jahrestagung in Marburg

Vortrag am 14.04.2015 beim BDK - Bund deutscher Klavierbauer [mehr...]

Voller Erfolg des Workshop [mehr...]

Workshop in Ludwigsburg [mehr...]

Bundessieger Leistungswettbewerb 2014 [mehr...]

Jahreshauptversammlung 2014 [mehr...]

Geigenbauschule Mittenwald [mehr...]

Workshop Klanganalyse - Mittenwald [mehr...]

Bundesleistungswettbewerb 2013 [mehr...]

Neue Homepage für den Verein [mehr...]

Interview mit Jan Enzenauer [mehr...]

Informationen zum Gütesiegel [mehr...]